Eruption Brut

In dieser Flasche Eruption Brut aus dem Jahrgang 2019 steckt das Traubenmaterial von nicht weniger als neun Winzern. Das klingt zunächst einmal nach Kompromiss. Das glatte Gegenteil ist der Fall. Denn wer Sekt machen will, der hat Champagner im Kopf – und der ist bekanntlich die Krönung der vinophilen Schöpfung.

Traditionelle Flaschengärung und Traubenmaterial aus den ausschließlich besten Lagen: Das sind die Rahmenbedingungen, unter denen diese Cuvée aus Weißburgunder, Chardonnay und Pinot Noir entsteht.

Die Reben stehen auf Muschelkalk und Basalt, die Trauben werden von Hand gelesen, schonend gepresst und in großen Holzfässern spontan vergoren. Die Ausbeute nach der Pressung liegt gerade einmal bei 50 %. Unter 3g/l Restzucker sowie 18 Monate (Reserve) bzw. 30 Monate (große Reserve) auf der Hefe sind die übrigen Eckdaten. Sie sind ein großes Versprechen. Und wir halten, was wir versprechen.

Das feine Mousseaux, die straffe Struktur und ein Duft nach reifer Birne, frischem Brioche und Quitten machen die Brut zum Aushängeschild dieser Vereinigung. Sie ist Inbegriff der Leidenschaft besonderer Menschen und Ausdruck erstklassigen Handwerks. Unter Druck entstehen Diamanten. Oder in unserem Fall eben Sprudel.

Hier mehr über die Eruption Winzer erfahren!

0,75l

ab 32,00

2019

zzgl. Versandkosten

Informationen
  • Jahrgang 2019
  • Rebsorte Chardonnay, Weissburgunder
  • Alkoholmenge 12.50% Vol.
  • Gebiet Vulkanland Steiermark
  • Verschluss Kork

Weitere Produkte

Produkt Muskateller Sprudl ansehen

Muskateller Sprudl

0,75l

14,00

2021

zzgl. Versandkosten

Ich zeige mich gerne am Beginn von feierlichen Anlässen. Der Duft von Zitronenmelisse mit zarten Holunderblüten steigt aus dem Kelch. Meine femininen Züge mit feinnerviger Würze und kernigem Weingartenpfirsich versprühen pures Vergnügen am Gaumen.


Produkt Rosé Sprudl ansehen

Rosé Sprudl

0,75l

11,00

2021

zzgl. Versandkosten

Pinke Leuchtkraft strahlt im Auge des Genießers. Mit dem Duft nach frischen Waldhimbeeren und roten Ribiseln steige ich in die Nase. Bin mit feiner Kohlensäure, viel Charme und Lebenslust ausgestattet. Eisig kalt serviert bin ich ein tolles Früchtchen zum Aperitif und für gesellige Runden; federleicht und trinklustig auch wild auf Wild!


Wir beraten euch gerne

Unsere Winzerin Katharina und ihr Mathias sagen herzlich Willkommen, beraten euch gerne zu unseren Weinen und haben immer für ein fundiertes Gespräch die Ohren offen.