Erntedank in den REbgärten

Während die Weinlese 2022 langsam in die heiße Phase eintritt, so können unsere Winzer jetzt schon von einer hohen Güte der Früchte berichten. Wenn weiße Rebsorten wie Weissburgunder, Sauvignon blanc oder Muskateller mit eleganter, feinsinniger Aromatik strotzen, so erwarten wir besonders großes Potenzial bei Zweigelt, Merlot, Cabernet Sauvignon, Shiraz und co.

mitten in der Ernte

Durch die vorangeschrittene Vegetation hat die Ernte im heurigen Jahr zehn Tage früher als üblich begonnen. Den Start machte unser Muskateller gefolgt von Sauvignon blanc und Weissburgunder. Die nächsten zwei Wochen werden sehr intensive Zeiten im Weingarten. Danach wird es eine kurze Lesepause geben, ehe wir uns an die kräftigen Roten wie Shiraz oder Cabernet Sauvignon machen.

Langjährige ERfahrung und hAndarbeit

Um das perfekte Traubengut in den Keller zu bringen, sind unsere Winzer Katharina Karl G. täglich im Weingarten. Neben dem Refraktometer, der die Zuckergradation misst, vertrauen sie dabei auf die langjährigen Erfahrungen und das Fingerspitzengefühl, das man als Winzer oder Winzerin mitbringt.

Besonders wichtig bei der Lese des Traubengutes ist darüber hinaus die Handarbeit, da so garantiert werden kann, dass nur das beste Traubengut den Weg in den Keller findet.

HOHE QUALITÄT

Wenn bedingt durch die Trockenheit des heurigen Sommers die Ernte etwas kleiner aus als gewohnt ausfällt, so überwiegt die Freude über die besonders hohe Qualität. Der Jahrgang 2022 wird besonders durch diese konzentrierte Aromatik hervorstechen.

WEINGARTEN UPDATE ZUM ANHÖREN

Thaller´s Podcast

In den letzten Wochen haben uns viele Fragen rund um die Ernte und den Jahrgang 2022 erreicht. Aus diesem Grund sprechen wir in unserer aktuellen Episode über die Vegetation im Weingarten. Winzerin Katharina gibt dabei ein paar exklusive Einblicke ins momentane Geschehen und was wir vom neuen Jahrgang erwarten dürfen.

Du möchtest gerne mehr zur Ernte oder zum Thema Wein erfahren?

Dann schreib mir gerne ein kurzes Mail an

victoria@weinschloss-thaller.at

Ich freue mich von euch zu hören oder zu lesen!

Bis bald,

Victoria